Naturheilpraxis Cynthia Roosen, Heilpraktikerin
Blumen, Rosen

Über mich

Cynthia Roosen

Ich bin Cynthia Roosen

Heilpraktikerin
Qigong-Lehrerin
Gutachterin

Meinen wunderschönen Beruf übe ich jetzt schon seit bald 34 Jahren aus.

Von Anfang an habe ich mich auf die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) spezialisiert. Diese bietet so viele Möglichkeiten der Behandlung von unterschiedlichsten Erkrankungen, die Menschen in jedem Alter haben können.
Diese Vielfalt und Abwechslung begeistern mich täglich in meiner Arbeit.

Zur Traditionellen Chinesischen Medizin gehört nicht nur die sehr bekannte Akupunktur, sondern auch

  • Kräuter-Heilkunde
  • Verschiedene Massage-Techniken
  • Qigong und
  • Ernährung

­

­In der TCM sagt man: erst die Lebensweise, dann die Medizin.
Die Bedeutung dieses Satzes wurde mir im Laufe der Jahre immer klarer.
Ich habe so oft erlebt, wie positiv die Menschen auf eine gesunde Lebensweise, die vieles einschließt, reagieren.
Inzwischen ist es ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit, meine Patienten und Patientinnen so weit wie möglich auf dem Weg in eine eigenständige Gesundheit zu begleiten.

Zusätzlich habe ich einige westliche naturheilkundliche Therapieverfahren erlernt, die sich nahtlos in das Konzept der TCM eingliedern lassen.
Es ist mir auch wichtig, am Puls der Zeit zu bleiben und neuest Erkenntnisse und Möglichkeiten aufzugreifen, ohne die alten Weisheiten zu verlassen.

Fast alles, was ich anbiete, habe ich zuerst an mir selbst ausprobiert.

Im Laufe der Zeit habe ich dadurch meine Gesundheit unerwartet verbessert.

Leistungsfähigkeit,  Bewegungsapparat, Immunsystem, Herz-Kreislauf-System, psychische Stabilität und Gewicht - mir geht es sehr viel besser, als mir mit 25 prognostiziert wurde.
Die Dinge, die mich überzeugt haben, habe ich in meine Praxis integriert.
Wenn ich enttäuscht war, habe ich es wieder gelassen.

Deshalb profitieren meine Patienten*innen von Therapien, die ich selbst erlebt habe: die seltenen, aber möglichen unangenehmen Seiten und letztendlich die positive Wirkung.

Als ich 2015 anfing, das traditionelle Qigong (Dao Yuan Fan Teng Gong) zu unterrichten, wurde ich auf meinem Weg, den Menschen Handwerkszeug und Wissen zu vermitteln, das sie von Therapeuten und Medizin höchstmöglich unabhängig macht, noch weiter bestärkt. ­

­­Die aktuell für alle herausfordernde Zeit hat mich zu neuem Nachdenken und Überlegungen gebracht.
So beschloss ich 2021, einen Teil meines Angebotes auch digital anzubieten.

Heute biete ich mein Ernährungsprogramm in zwei verschiedenen Varianten und das Dao Yuan Fan Teng Gong auch online an.

Ich möchte auf diesem Weg noch viel mehr Menschen erreichen.

Ich freue mich sehr, dass Sie sich für meine Inhalte interessieren.

Wie Sie mit mir Kontakt aufnehmen können, erfahren Sie hier.

­

Mein Werdegang

Stellvertretende Vorsitzende des Berufs- und Fachverbandes Freie Heilpraktiker e.V. (FH)
Leitung der Gutachter- und Gebührenkommission im FH

Seit 1985 Heilpraktikerin
Seit 1988 eigene Praxis
Seit 1997 Gutachterin
Seit 2000 Regional-Leitung Bayern Süd des Berufs- und Fachverbandes Freie Heilpraktiker e.V. (FH)
Seit 2006 Metabolic-Balance-Betreuerin
Seit 2010 Osteobalance-Lehrbeauftragte
Seit 2011 Vorstandsmitglied des Berufs- und Fachverbandes Freie Heilpraktiker e.V. (FH)
Seit 2013 Stellvertretende Vorsitzende des Berufs- und Fachverbandes Freie Heilpraktiker e.V. (FH)

Seit 2015 Qigong-Lehrerin mit Unterrichtserlaubnis für:

  • Dao Yuan Fan Teng Gong
  • Augen-Qigong
  • Fan Song Gong
  • Hui Chun Gong
  • Gua Sha Fa

In der Vergangenheit und heute noch regelmäßige Aus- und Weiterbildung in verschiedenen neuen und bereits praktizierten Naturheilverfahren, sowie Qigong

Meine wichtigsten Ausbildungen

1987 bis 1990 Ausbildung in traditioneller chinesischer Medizin in München
1997 Ausbildung in "Wirbelsäulenbehandlung nach Dieter Dorn" u.a.. bei Dieter Dorn
1998 bis 2005 wiederholte Einweisung in Funktionellem, ganzheitlichem Fuß- und Muskelaufbautraining bei Gunter Ott.
2001 Tuina-Ausbildung (traditionelle chinesische Heilmassage)
2006 Ausbildung in "Dynamische Wirbelsäulenbehandlung nach Popp" und Osteobalance®
2006 Ausbildung in Chiu Chan Fußmeridianmassage

Von 2006 bis 2015 Qigong-Ausbildung an der Dao Yuan Schule für Qigong bei Meister Guo Bingsen mit folgenden Unterrichtsinhalten:
Dao Yuan Fan Teng Gong
Nei Jing Gong: 1= Anfängerstufe, 2= Fortgeschrittenenstufe, 3= Meisterstufe.
Dao Yuan Gua Sha Fa
Heiler 1 und 2
Augen-Qigong
Fang Song Gong
Hui Chun Gong
Cai-Qi Gong
Laufende Teilnahme an Kursen und Supervisionen an der Dao Yuan Schule für Qigong.
Seit 2015 Unterrichtserlaubnis für das Dao Yuan Fan Teng Gong und Augen-Qigong.

Kontakt über E-Mail:
praxis-roosen(at)posteo.de